Trackspatz auf Weltreise

Holzköpfe

Holzköpfe

Wie bereits erwähnt, toben wir seit vier Tagen um und über die Berge der griechischen Insel Thassos - und davon gibt es viel. FELIX hat wieder mal zu zeigen, wozu er im schweren „Geläuf“ imstande ist.
Er schlägt sich wacker und zerrt und samt „Wohnung“ unverdrossen über und durch jedes Hindernis.
Es gibt allerdings auch Situationen, wo er zaudert:
Vorhin war plötzlich der Track vor uns übersät mit Baumstammstücken von etwa einem halben Meter Durchmesser. Da klettert man nicht einfach drüber. Die muss man wegräumen. Na und?
Das Problem lag darin, dass oben am Berg hörbar immer noch Holzarbeiten stattfanden. Die haben oben einfach die Stämme zersägt und die fetten Teile einfach den Berg runtergeschmissen! Jeden Moment konnten die nächsten Trümmer runtergeschossen kommen und in uns oder den armen FELIX einschlagen.
Unangenehm.
Nun, wir hupten kräftig und anhaltend, worauf ein Arbeiter angehüpft kam und uns irgendwelche Sachen zurief. Allerdings hilft mir bei Griechisch auch mein Großes Latinum nicht.
Immerhin stürzten uns keine weiteren Brocken auf den Deez, und wir konnten den Weg freiräumen.
Aber es war schon ein Gefühl der Erleichterung, als wir diese Stätte hinter und lassen konnten.
Im Ernst: Wer kommt schon auf die bescheuerte Idee, am Berg schwere Holzbrocken auf Waldwege zu schmeißen?
Ich kippe unseren alten Kühlschrank ja auch nicht einfach vom Balkon auf die Straße!

Zausel

Geschrieben von : Zausel

Hinweis
Eingegebene Kommentare sind nicht sofort sichtbar.
Der Trackspatz guckt immer erst mal drauf, ob's sich nicht schon wieder um Werbe-Spam handelt

Gravatar
Thomas
Alte Kühlschränke
"Ich kippe unseren alten Kühlschrank ja auch nicht einfach vom Balkon auf die Straße!"
Versuchs doch mal. Vielleicht kommt dann auch jemand und hupt. Dann kannst du ihm auch Unverständliches zurufen

Gravatar
Julie
Alte Kühlschränke
Wenn der Zausel alte Kühlschränke auf die Straße kippt, dann richtig. Da hupt dann keiner mehr laugh
Kommentareingabe ausblenden

3000 Buchstaben übrig


Trackback URL

 

­