Find Me Spot

Unser Fahrzeug sendet alle 5 Minuten ein Standortsignal über einen Satelliten an einen Webserver. Somit kann man uns life durch die Spot-App auf einer Landkarte verfolgen. Den Zugriff dafür gewähren wir allerdings nur Besuchern, die wir bereits kennen oder die wir über das Internet kennen lernen werden. Die uns inzwischen über Facebook etc. kennen gelernt haben, fragen uns einfach hier nach dem Zugangscode.

 

Hinweis
Eingegebene Kommentare sind nicht sofort sichtbar.
Der Trackspatz guckt immer erst mal drauf, ob's sich nicht schon wieder um Werbe-Spam handelt

Kommentareingabe einblenden